8M ist jeden Tag

+++ English Version below +++ Darum haben wir ein Geschenk für euch! In den vergangenen Monaten haben wir uns weitergebildet und möchten im Rahmen unserer gewerkschaftlichen Beratung nun auch gezielt Unterstützung anbieten, wenn ihr Diskriminierung erfahren habt, unabhängig davon, ob oder wie ihr dagegen vorgehen wollt. Ihr seid damit nicht alleine! Wir nehmen euch ernst […]

12M: Demo-Aufruf vom Antifaschistischen Kollektiv Dresden

Alerta Queerfeminista – Zusammen gegen das Patriarchat! Am 12.03.22 um 14 Uhr vor dem Bahnhof Neustadt startet die Queer Feministische Demonstration “Alerta Queerfeminista – Zusammen gegen das Patriarchat”! Wir wollen verschiedene Arten des Feministischen Kampfes miteinander verbinden und inklusiver sein, deswegen wird die Demo bis zu dem ersten Stop am Alaunpark Familien- und kinderfreundlich sein […]

Nichts als Hirngespinste? Feministische Utopien üben

Die AG Feministische Kämpfe des Allgemeinen Syndikats Dresden bespricht, warum sie die Auseinandersetzung mit (feministischen) Utopien für wichtig hält – auch und gerade für die anarchosyndikalistische Praxis. Wenn wir über Utopie nachdenken und sprechen, meinen wir einen nicht vorhandenen, aber besseren Ort (oder eine bessere Zeit) oder das Bild davon, einen Gesellschaftsentwurf, ein Gedankenexperiment. Wir […]

8M-Demo: Kämpferisch! Solidarisch! Vereint im Kampf um Befreiung!

Aufruf von Women Defend Rojava Dresden 14 Uhr König*innenufer (Filmnächte) Austausch zu feministischen Utopien Anschließend 16 Uhr feministische Demonstration Startpunkt König*innenufer (Filmnächte) Am 8. März kommen wir zusammen, um unsere Kämpfe gegen Patriarchat und Kapitalismus auf die Straßen zu tragen.  Als Frauen und als Feminist*innen verschiedener Geschlechtsidentitäten kämpfen wir gemeinsam, denn wir wissen, dass keine*r von uns frei […]

8M-Treffpunkt: Zeit für feministische Utopien – Völlig fertig mit dem Patriarchat

—English Version below— 8M 22: Einladung und Aufruf der FAU Dresden Auf die Gefahr hin, dass wir uns wiederholen: Das Patriarchat ist die Krise. Nicht Corona. Die Pandemie ist nur ein Ausdruck dessen und verschlimmert die Krise, die es vorher schon gab. Und diese Krise wird schon immer auf unseren Rücken abgeladen – auf den […]

Aufruf zum feministischen Streik am 8. März 2022

Anmerkung: Wir sind ein Zusammenschluss verschiedener feministischer Streikgruppen und -bündnisse, die sich deutschlandweit vernetzen und vor Ort jeweils eigenständig arbeiten. Zwischen uns herrscht nicht in allen inhaltlichen und politischen Punkten Einigkeit. Das drückt sich in diesem Aufruf dadurch aus, dass an manchen Stellen unterschiedliche Begriffe oder Formulierungen nebeneinander stehen gelassen werden. Überlastet, ungesehen, un(ter)bezahlt. Wir streiken! […]

Solierklärung der bundesweitern Vernetzung zum Streik im Sozial- und Erziehungsdienst 2022

Die bundesweite Vernetzung am 8.-9.1. hat gezeigt, wie viele Städte den Kampf der Erzieher:innen, Sozialarbeiter:innen, Kinderpfleger:innen, Heilpädagog:innen (um nur ein paar der 50 betroffenen Berufsgruppen in der Sozialen Arbeit zu nennen..) unterstützen. Je nach Möglichkeiten vor Ort wollen wir zusammenkommen und für bessere Arbeitsbedingungen der Beschäftigten streiten. Ihr Kampf ist unser Kampf! Unsere Solidaritätserklärung zeigt deutlich, warum […]

Podcastempfehlung Her mit dem schönen Leben

Ein Podcast vom Feministischen Streik Berlin in Kooperation mit Kali Feminists. Als Feministin im Kapitalismus leben – was bedeutet das? Die Arbeit von Frauen und Queers ist das unsichtbare Fundament auf dem unsere Gesellschaft gebaut ist. Hausarbeit erledigen, Kinder versorgen, alte oder kranke Menschen pflegen – es sind Frauen und Queers die den Großteil dieser […]

arbeiten unterlassen – feministisches Streiken als politisches Handeln

Workshop am 02.07.2021 im Rahmen der Tagung ” Politisch Handeln im autoritären Sog: UNGEHORSAM” Wie kann ein Unterlassen ein Handeln sein? Wenn politisches Handeln immergleiche Abläufe unterbricht und so neue Anfänge ermöglicht (Hannah Arendt sagt das), dann ist die Praxis des Streiks vielleicht das wirksamste Mittel gemeinsamen politischen Handelns im Kapitalismus. Es ist jedoch selten […]